Impfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Präventionsmedizin. Aufgrund der aktuellen sozio-kulturellen Situation und allen einhergehenden Veränderungen in der heutigen Zeit, ist dem Impfschutz ein besonders hoher Stellenwert einzuräumen.  Für allgemeine Fragen rund um das Impfen, haben wir Ihnen untenstehend eine kleine Auswahl an ausgesuchten Informationsquellen zusammengestellt. Für individuelle Fragestellungen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit persönlich zur Verfügung!


AKTUELL - Der Grippeimpfstoff 2021/22 liegt für Sie bereit! - AKTUELL

 

Standard- und Indikationsgrippeimpfungen* werden aktuell in unserer Praxis durchgeführt. Ob Sie gemäß Schutzimpfungs-Richtlinie eine Grippeimpfung benötigen, beantwortet Ihnen gerne unser Praxisteam! Einige Krankenkassen übernehmen auch bei Patienten ohne erhöhte gesundheitliche Gefährdung diese Impfung. Bitte informieren Sie sich individuell bei Ihrer Krankenkasse.

Für den Empfang der Grippeimpfung benötigen Sie KEINEN Termin!

 

Impfzeiten:

Montag bis Freitag 10-12h

Montag, Dienstag & Donnerstag 16-18h

 

* gemäß STIKO-Empfehlung:

  •  alle Personen ab 60 Jahren,
  • Personen jeden Alters mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens, u.a. chronische Krankheiten der Atmungsorgane, Herz- oder Kreislaufkrankheiten, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes mellitus oder andere Stoffwechselkrankheiten, chronische neurologische Grundkrankheiten, wie z.B. Multiple Sklerose mit durch Infektionen getriggerten Schüben, angeborene oder erworbene Immundefizienz oder HIV-Infektion,
  • Bewohner von Alten- oder Pflegeheimen
  • Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikopersonen  gefährden können

Lungenentzündung / Pneumokokken - Impfung

Als einmalige Standardimpfung ab dem 60. Lebensjahr!

Oder als Indikationsimpfung für alle, die an einer chronischen Erkrankung des Herzens, der Atmungsorgane (z. B. Asthma, Lungenemphysem, COPD), der Leber oder der Niere leiden! Auch für Patienten mit Diabetes oder Anfallsleiden! 


Gürtelrose / Herpes Zoster - Impfung

Als Standardimpfung ab dem 60. Lebensjahr (2 Impfungen im Abstand von 2-6 Monaten)!

Oder als Indikationsimpfung ab dem 50. Lebensjahr, wenn Sie an einer chronischen Erkrankung der Atmungsorgane (z. B. Asthma, Lungenemphysem, COPD) oder der Niere leiden! Auch für Patienten mit Diabetes, chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen sowie Personen mit angeborener oder erworbener Immundefizienz (einschl. HIV-Infektion)! 


Corona-Impfung ohne Termin!

 

Impfzeiten:

Montag bis Freitag 10-12h

Montag, Dienstag & Donnerstag 16-18h

Folgende Corona-Impfstoffe erhalten Sie bei uns:

Corona-Impfung | Praxis Dr. Münster | Dein Hausarzt in Troisdorf
Corona-Impfstoffe | Praxis Dr. Münster (Quelle: pei.de, Stand 5.10.21)

 

Die Pläne sind geschmiedet, die Reise an den schönsten Ort der Welt ist gebucht - nur der Impfpass hat Lücken?!?

 

Damit Sie kein unerwünschtes Andenken aus fernen Ländern mitbringen, vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Reiseimpfberatung in unserer Praxis!

Wir beraten Sie gerne über notwendige Impfungen und führen diese bei Bedarf durch (keine Gelbfieberimpfung).

 

PS: Auch die jährliche Tauchtauglichkeitsprüfung führen wir durch!

(bei diesem Angebot handelt es sich zum Teil um Selbstzahlerleistungen!)


Reiseimpfungen

Reiseimpfung & -beratung sind häufig KEINE Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenerstattung.



Praxis Dr. med. Münster | Dein Hausarzt in Troisdorf